Domain bronchophonie.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt bronchophonie.de um. Sind Sie am Kauf der Domain bronchophonie.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Bronchophonie:

Shoei GT-Air II, Integralhelm - Matt-Schwarz - S
Shoei GT-Air II, Integralhelm - Matt-Schwarz - S

Bitte beachten Wir dürfen diesen Artikel nicht außerhalb der EU versenden. Sicherheit Helmschale aus AIM „Organic Fiber” und „Multifiber” in verschiedenen Schichten für eine stoßabsorbierende Schale mit optimaler Steifigkeit Mehrteiliges, modulares Styroporkernsystem Schutzoptimierung durch Styroporkernelemente mit unterschiedlichen Dämpfungsgraden Beschlaghemmendes CNS-1-Pinlock®- Visier Schnell und einfach wechselbar Micro-Ratchet-System aus Edelstahl Einfache Handhabung, immer perfekt justiert Tragekomfort QSV-2 Sonnenvisier Erfüllt DIN EN1836 für Sonnenbrillen Größere Abdeckung Weniger Gegenlicht QSV Verschlussmechanismus Vereinfacht den Wechsel der Sonnenblende 3 verschieden große Helm-Außenschalen Für optimale Passform und kompakteste Größe, Schalengrößen: 1) XS-M, 2) L, 3) XL-XXL 3D-geformtes Centerpad, heraus- nehmbar, waschbar Für ein angenehmes Tragegefühl Wangenpolster herausnehmbar, waschbar Für leichteres Reinigen und individuelle Feinjustierung dank unterschiedlicher Polstergrößen Kinnriemenabdeckung herausnehmbar, waschbar Zur besseren Pflege Optimierte Kinnriemen-Position Kein Druckgefühl am Kehlkopf Verbesserter Tragekomfort Ear Pads Zur Geräuschreduzierung Vorbereitet für Intercom Installation Vorbereitet für SENA SRL2 Perfekt integriert in den Helm Keine ausladenden Bedieneinheiten Helmdesign wird nicht beeinträchtigt Belüftung Mehrfache Be- und Entlüftung Für optimale Ventilation Einlässe an Stirn und Kinn Zur Frischluftzufuhr 2 Auslässe am Hinterkopf Zur Ableitung der warmen, verbrauchten Luft Neue Visierrastenposition Verhindert das Beschlagen des Visiers Mehr Frischluft Aerodynamik Integrierter Spoiler Für optimale aerodynamische Performance Hinweis Bitte beachten Sie, solange in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben wird: werden alle Helme standardmäßig nur mit der ECE-Prüfung ausgeliefert, auch wenn anders abgebildet. werden alle Helme, die standardmäßig ein Visier haben, mit einem klaren Visier ausgeliefert, auch wenn anders abgebildet.

Preis: 429.00 € | Versand*: 5.90 €
GRIPPHEEL
GRIPPHEEL

Gripp-Heel ist ein homöopathisches Komplexmittel zur Behandlung grippaler Infekte. Gripp-Heel eignet sich besonders für die Hoch-Phase der Erkrankung: Die Nase läuft, Kopf und Glieder schmerzen, der Schleim in den Bronchien will abgehustet werden, die Temperatur ist leicht erhöht. Jetzt ist Grippe-Heel das ideale Präparat, um das Immunsystem zu stimulieren, die Symptome zu lindern und die vollständige Ausheilung des grippalen Infekts zu beschleunigen. Als homöopathisches Mittel unterdrückt Gripp-Heel nicht die Symptome, sondern aktiviert die Selbstheilungs- und Abwehrkräfte, damit der Körper aus eigener Kraft die Erkrankung bekämpfen kann. Was passiert bei einem grippalen Infekt? Die Ansteckung erfolgt durch Tröpfcheninfektion, indem ein Erkrankter beim Niesen und Husten die Erkältungsviren im Raum verteilt. Der zweite Weg ist die Schmierinfektion über Gegenstände, die ein Erkälteter angefasst hat, oder über direkten Kontakt. Deshalb ist Händewaschen so wichtig. Sonst erfolgt die Übertragung, wenn man mit der Hand die Schleimhäute in Mund und Nase berührt. Nach 2-4 Tagen Inkubationszeit und bei geschwächtem Immunsystem, besonders in der Kälte und bei trockener Luft, haben die Viren ihren Weg in die Schleimhautzellen im Atmungstrakt gefunden und sie infiziert. Es beginnt mit Kratzen im Hals und trockenem Reizhusten. Dann wehrt sich der Körper mit verstärkter Durchblutung des infizierten Bereichs, um mehr Abwehrzellen hin transportieren zu können, d.h. Wärme und Rötung. Zudem werden die kleinen Gefäße durchlässiger, damit Flüssigkeit mit den Immunzellen in das infizierte Gewebe gelangen kann: Die Schleimhaut schwillt an. Durch Sekretion von Flüssigkeit und Schleim versucht der Körper die Viren durch Ausschwemmen und Abhusten wieder loszuwerden. Dazu kommen Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit und Fieber. Welche homöopathischen Mittel enthält Gripp-Heel und wie wirken sie gegen den grippalen Infekt? Aconitum napellus, der Eisenhut, in der Potenz D4 ist ein bewährtes Mittel bei akuten, fieberhaften Erkrankungen. Der Patient ist ängstlich, unruhig, überempfindlich, hat rote, entzündete Augen und ist lichtscheu. Die Schleimhäute sind trocken und die Nase verstopft. Auch die Rachenmandeln sind rot und geschwollen. Der Husten ist heißer, trocken und kruppartig. Auf roter, heißer, geschwollener Haut bildet sich kalter Schweiß. Eupatorium perfoliatum, durchwachsener Wasserhanf, in der Potenz D3 ist ein klassisches Grippemittel mit Wirkung auf Kopf- und Gliederschmerzen, Heiserkeit und Husten mit Schmerzen im Brustkorb, Frösteln und Fieber. Bryonia, die weiße Zaunrübe, in der Potenz D4 lindert Kopfschmerzen, wird angewendet bei trockenem Husten mit Stechen in der Brust und Herzgegend, Atemproblemen, Heiserkeit, Wundheit von Kehlkopf und Luftröhre. Lachesis, die Buschmeisterschlange, in der Potenz D12 unterstützt die Heilung bei Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Halsentzündung und Halsschmerzen, trockenem Husten, Gliederschmerzen und Fieber. Phosphorus, gelber Phosphor, in der Potenz D5, ist ein tiefgreifendes Mittel bei Erschöpfungszuständen. Das Metall wirkt in der Homöopathie auch gegen Heiserkeit, schmerzhaften Kehlkopf und Husten. Wie wird Gripp-Heel dosiert und angewendet? Falls nicht anders verordnet, wird bei akuten Beschwerden alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, 1 Tablette eingenommen. Wenn sich die akuten Beschwerden gebessert haben, genügt die Anwendung von 1-3-mal täglich 1 Tablette. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Die Tabletten vor dem Schlucken langsam im Mund zergehen lassen, damit die Wirkstoffe von der Mundschleimhaut aufgenommen werden können. Die Anwendung ohne ärztlichen Rat sollte auf 1-2 Wochen begrenzt werden. Wann darf Gripp-Heel nicht angewendet werden? Gripp-Heel darf nicht bei einer bekannten Allergie gegenüber einem Bestandteil eingenommen werden. In der Schwangerschaft und Stillzeit und im Alter unter 6 Jahren sollte vor der Anwendung ein Arzt befragt werden. Worauf muss bei der Anwendung von Gripp-Heel geachtet werden? Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden, bei Atemnot, eitrigem Auswurf, Fieber über 39 Grad oder atemabhängigen Schmerzen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Gripp-Heel enthält Laktose. Bei einer Zuckerunverträglichkeit ist die Einnahme erst nach Rücksprache mit dem Arzt zu empfehlen. Welche Nebenwirkungen können auftreten? In sehr seltenen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen kommen.

Preis: 11.14 € | Versand*: 4.00 €
Klim Badlands Aero Pro, Handschuhe kurz - Dunkelgrau/Grau - XXL
Klim Badlands Aero Pro, Handschuhe kurz - Dunkelgrau/Grau - XXL

Der neu gestaltete Badlands Aero Pro Kurzhandschuh wurde entwickelt, um den Anforderungen interkontinentaler Abenteuerfahrer gerecht zu werden, die große Distanzen in unterschiedlichem Terrain zurücklegen. Die hochwertige perforierte Lederkonstruktion sorgt für eine gute Luftzirkulation, während Schutzfunktionen wie der Knöchelschutz aus Karbonfaser und Polycarbonat für straßentaugliches Vertrauen sorgen. Belüfteter Lederhandschuh für Abenteuer bei heißem Wetter. Eigenschaften Premium-Ziegenleder-Konstruktion Niedrigprofilierte Handflächennähte Mult-E-TouchTM Bildschirmfunktionalität mit Präzisionspads Visierwischer für den Zeigefinger 3MTM ScotchliteTM carbon-schwarzes reflektierendes Material Klettverschluss an der Manschette Klim-engineered Rider Grip Artikulation Zugschlaufe zur Einstiegshilfe Kunststoff-Clip-Verbindung Zertifiziert nach EN13594:2015, KP Level 1 Klima Finger-Lufteinlass-Schaufeln Großflächige Perforationen für Luftzirkulation und Abriebschutz Schutz Lederverstärkung auf der Handfläche Fingernähte an der Außennaht für Komfort und Abriebschutz Knöchelschutz aus Kohlefaser und Polycarbonat Keramikdruck-Overlay auf Knöchelschutz und Handflächenpolster 5 mm XRD®-Aufprallschutzschaum in Handfläche und Knöchelpolstern TPU + 2 mm Schaumstoffschutz für die Handgelenkmanschette Belüftete TPU-Fingerknöchelauflagen Poron XRD Poron XRD-Schaumstoff bietet extrem effiziente Stoßdämpfungseigenschaften, um die Aufprallenergie zu verlangsamen, ohne den scharfen, federnden Rückprall, den man bei minderwertigen Schutzschäumen findet. MULT-E-TOUCHTM Touchscreen-Funktionalität für intelligente Geräte an den Fingerspitzen der Klim-Handschuhe. Rider Grip Articulation "Um die natürliche Krümmung der menschlichen Hand und die Griffposition am Lenker zu berücksichtigen, hat Klim die Handschuhe vor gekrümmt. Dies erleichtert die Bedienung von Gas, Kupplung und Bremse."

Preis: 152.00 € | Versand*: 5.90 €
Tubbs Flex Alp Lime Green W - Schneeschuhe - Damen - Yellow - 21"  (54 cm)
Tubbs Flex Alp Lime Green W - Schneeschuhe - Damen - Yellow - 21" (54 cm)

Tubbs Flex Alp Lime Green W sind Schneeschuhe für Damen, die mit Torsion Deck TM -Technologie zur Verbesserung der Traktion und Erhaltung des natürlichen Gangs hergestellt, mit Viper TM 2.0-Steigeisen an der Spitze und integrierten Bolzen auf der Rückseite für perfekten Halt auch auf technisch anspruchsvollstem Gelände ausgestattet und mit Bindung Active FitTM 2.0 für sicheren Fußhalt und schnellen Ein-/Ausstieg ausgetstattet sind. ActiveliftTM 19° Fersenerhöhung für zusätzlichen Halt bei steilen Anstiegen Rahmen und Belag: Torsion DeskTM, Flex TailTM Artikulation: Rotationsbegrenzer Steuerung: ActiveFit 2.0TM Steighilfe: Viper 2.0 TM Steigeisen kompatibel mit folgenden Schuhgrößen: 21 "- 25"

Preis: 232.00 € | Versand*: 0.00 €

Welche Arten von Stimmübungen eignen sich am besten zur Verbesserung der Gesangstechnik und der Stimmqualität?

Um die Gesangstechnik und Stimmqualität zu verbessern, eignen sich Atemübungen, um die Atemkontrolle zu stärken und die Stimmunter...

Um die Gesangstechnik und Stimmqualität zu verbessern, eignen sich Atemübungen, um die Atemkontrolle zu stärken und die Stimmunterstützung zu verbessern. Zungen- und Lippenübungen können helfen, die Artikulation zu verbessern und die Klarheit der Aussprache zu fördern. Skalen- und Intonationsübungen sind wichtig, um die Tonhöhe und Intonation zu trainieren und die Genauigkeit beim Singen zu verbessern. Schließlich können Resonanzübungen dabei helfen, die Klangfarbe und Projektion der Stimme zu verbessern und die Stimmqualität zu verfeinern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Kehlkopf ausgerenkt?

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen, aber ein ausgerenkter Kehlkopf ist äußerst selten. Der Kehlkopf ist ein stabi...

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen, aber ein ausgerenkter Kehlkopf ist äußerst selten. Der Kehlkopf ist ein stabiles Knorpelorgan, das normalerweise nicht ausrenkt. Wenn du jedoch Schmerzen oder Probleme im Bereich des Kehlkopfes hast, solltest du einen Arzt aufsuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wurde die Haut beim Rasieren über dem Kehlkopf aufgeschnitten?

Es ist möglich, dass die Haut beim Rasieren über dem Kehlkopf aufgeschnitten wurde, insbesondere wenn nicht genügend Vorsicht und...

Es ist möglich, dass die Haut beim Rasieren über dem Kehlkopf aufgeschnitten wurde, insbesondere wenn nicht genügend Vorsicht und Sorgfalt angewendet wurden. Es ist wichtig, beim Rasieren empfindlicher Bereiche wie dem Hals besonders vorsichtig zu sein, um Verletzungen zu vermeiden. Wenn die Haut aufgeschnitten wurde, sollte die Wunde gereinigt und gegebenenfalls medizinisch versorgt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie können Atemgeräusche die Diagnose von Atemwegserkrankungen unterstützen und welche Rolle spielen sie in der medizinischen Diagnostik? Wie können Atemgeräusche in der Musikproduktion genutzt werden, um eine bestimmte Stimmung oder Atmosphäre zu erzeugen? Welche Auswirkungen haben Atemgeräusche auf die akustische Qualität von Audioaufnahmen und wie können sie minimiert

Atemgeräusche können Ärzten helfen, Atemwegserkrankungen zu diagnostizieren, da sie auf Verengungen, Entzündungen oder Flüssigkeit...

Atemgeräusche können Ärzten helfen, Atemwegserkrankungen zu diagnostizieren, da sie auf Verengungen, Entzündungen oder Flüssigkeitsansammlungen in den Atemwegen hinweisen können. Sie spielen eine wichtige Rolle in der medizinischen Diagnostik, da sie Ärzten helfen, die Art und Schwere von Atemwegserkrankungen zu bestimmen. In der Musikproduktion können Atemgeräusche verwendet werden, um eine intime oder emotionale Atmosphäre zu erzeugen, indem sie dem Hörer das Gefühl geben, dem Künstler nahe zu sein. Atemgeräusche können die akustische Qualität von Audioaufnahmen beeinträchtigen, indem sie unerwünschte Hintergrundgeräusche erzeugen. Um dies zu minimieren, können verschiedene Techniken wie

Quelle: KI generiert von FAQ.de
ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen
ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen

ASS plus C ratiopharm Brausetabletten werden bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, Entzündungen und Fieber angewendet. Der bewährte Schmerzwirkstoff Acetylsalicylsäure mit 600 mg pro Brausetablette lindert Kopf-, Zahn-, Regelschmerzen und schmerzhafte Beschwerden bei Erkältungskrankheiten. Vitamin C unterstützt das Immunsystem. Noch wichtiger ist seine antioxidative Wirkung. Vitamin C reduziert den oxidativen Stress, der durch ASS an der Magenschleimhaut entsteht, und so auch das Risiko für feinste Verletzungen. ASS plus C ratiopharm Brausetabletten lösen sich schnell auf und ermöglichen einen raschen Wirkungseintritt. Wie wirkt Acetylsalicylsäure (ASS)?ASS hemmt die Enzyme Cyclooxygenase COX 1 und 2. Dadurch wird die Synthese von Prostaglandinen verringert, die Entzündungsprozesse, Fieber und die Schmerzweiterleitung anregt. Durch die sinkende Bildung der Prostaglandine werden die Schmerzen gelindert, das Fieber gesenkt und die Entzündung gehemmt. Die Prostaglandine sorgen aber auch für den Schutz der Magenschleimhaut. Er wird durch ASS verringert. Das erklärt das Risiko für Magenblutungen. Ein weiterer Effekt von ASS ist die Hemmung der Blutgerinnung. Das Blut wird verdünnt. Das beugt Herzinfarkt und Schlaganfall vor. Dafür bluten Wunden sehr stark. Vor Operationen sollten deshalb der Arzt oder Zahnarzt informiert und ASS vorübergehend abgesetzt werden.Welche Funktionen hat Vitamin C in ASS plus C ratiopharm Brausetabletten? ASS verursacht oxidativen Stress an der Magenschleimhaut. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans. Einer Studie gemäß verhindert es weitgehend die Schädigung der Schleimhaut. Außerdem senkt ASS den Vitamin-C-Gehalt im Körper, indem sie seine Ausscheidung erhöht. Durch die Zugabe von 200 mg Vitamin C, das doppelte als der Tagesbedarf, können die Vitamin-C-Vorräte trotz ASS stabil gehalten und die Gewebsschädigung im Magen auf ein Minimum reduziert werden. Bei Erkältungen und Entzündungen fördert Vitamin C außerdem die Abwehrkräfte. Wie werden ASS plus C ratiopharm Brausetabletten dosiert und angewendet?Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen maximal 5 Brausetabletten am Tag mit einem Abstand von mindestens 4 Stunden zwischen den Einnahmen ein. Die Brausetabletten werden in einem Glas Wasser aufgelöst und man sollte sie nicht auf nüchternen Magen anwenden. Bei Schmerzen und Fieber soll ASS ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage eingenommen werden. Bei Leber- und Nierenfunktionsstörungen muss die Dosis herabgesetzt werden. Kontraindikationen: Wann darf man ASS plus C ratiopharm Brausetabletten nicht anwenden?Gegenanzeigen sind eine Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure, Ascorbinsäure oder einen anderen Bestandteil, akute Magen- und Darm-Geschwüre, krankhaft erhöhte Blutungsneigung und Leber- und Nierenversagen. Bei schwerer Herzmuskelschwäche, in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft, bei allergischer Reaktion wie Asthmaanfälle nach Einnahme von ASS oder anderen nicht-steroidalen Schmerzmitteln oder bei der Einnahme von 15 mg oder mehr Methotrexat wöchentlich dürfen ASS plus C ratiopharm Brausetabletten nicht eingenommen werden. Bei Kindern und Jugendlichen darf ASS plus C ratiopharm wegen des Risikos einer Leber-Hirn-Erkrankung (Reye-Syndrom) nur auf ärztliche Anweisung und nur wenn andere Maßnahmen nicht helfen, angewendet werden. Beachten Sie außerdem die Patientenhinweise in der Packungsbeilage. Welche Nebenwirkungen können auftreten?Häufig kommt es zu Magen-Darm-Beschwerden wie Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen. Gelegentlich treten Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut und eine laufende Nase auf. Seltene Nebenwirkungen sind Magen-Darm-Blutungen und –Geschwüre sowie Überempfindlichkeitsreaktionen wie Atemnot, schwere Hautreaktionen, Schwellungen von Gesicht, Zunge und Kehlkopf oder einem allergischem Schock. Selten bis sehr selten sind schwere Blutungen und sehr selten Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel und eine Erhöhung der Leberwerte beobachtet worden. Welche Wechselwirkungen sind möglich?Wechselwirkungen im Sinne einer Verstärkung der Wirkung und der Nebenwirkungen von ASS plus C ratiopharm können bei gleichzeitiger Einnahme von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln wie Cumarin und Heparin, Thrombozytenaggregationshemmern, anderen non-steroidalen Schmerzmitteln, Kortison-Präparaten, Digoxin, Antidiabetika , Methotrexat und Valproinsäure auftreten. Abschwächend auf die Wirkung von ASS plus C ratiopharm wirken Diuretika, ACE-Hemmer und harnsäureausscheidende Gichtmittel.

Preis: 6.28 € | Versand*: 4.00 €
KLIM Badlands Pro Textilhose schwarz 30
KLIM Badlands Pro Textilhose schwarz 30

KLIM Badlands Pro Textilhose - Die Badlands Pro Pant ist die umfassendste Langstrecken-Abenteuer-Reisehose auf dem Markt. Jetzt neu gestaltet mit Verbesserungen auf der ganzen Linie, mit optimierten Stoff Layouts, mehr Belüftung, mehr funktionelle Lagerung, bessere Passform und mehr Mobilität. Strapazierfähige Superfabric®-Keramikdruck-Overlays und Cordura®-Stoffe sind abriebfest, während die Innenseiten, die weniger beansprucht werden, leichter sind, um das Volumen zu reduzieren. Maßgefertigte KlimD3O® Aero Pro-Polster bieten klassenbesten Aufprallschutz. Badlands Pro - der vertrauenswürdigste Name im ADV-Bereich. Komfort/Ausstattung Gore-Tex 3-Layer Pro Shell Guaranteed To Keep You DryTM Maßgeschneidertes Variable-Density Superfabric® an den Knien Hochgradig abriebfeste 630D KarboniteTM Ripstop Panels in den Schlüsselbereichen für Aufprall und Abnutzung Optimierte 400D- und 200D-Gewebestrukturen im Hauptkörper und in Bereichen mit mittlerem Abrieb 630D Cordura® Twisted Yarn auf der Brust und den Cargotaschen Leder an den Knieinnenseiten für Grip/Schutz 3MTM ScotchliteTM reflektierendes Material Biomotion-Erkennung Wasserdichte YKK® Vislon® Reißverschlüsse 2 Oberschenkel-Belüftungsöffnungen 2 Oberschenkel-Auslassöffnungen 2 seitliche Unterschenkelbelüftungen 2 Oberschenkel-Cargotaschen interne Organizerfächer in der linken Tasche Externes molle-kompatibles Oberschenkel-Utility-Panel Nahtloser, vorgeformter Zwickel im Schritt für mehr Bewegungsfreiheit KlimatekTM kühlendes Mesh-Polstertaschen und Kniekehlen feuchtigkeitsableitendes, geruchshemmendes Polygiene-Innenfutter mit Klettverschluss verstellbare Hüftgurte 2 schnell verstellbare Kniegurte mit Reißverschluss und Druckknopf verstellbarer unterer Saum Verbindungsreißverschluss passt über Off-Road-Stiefel wasserdichter Front-Reißverschlusszwickel Artikulation der Fahr - schwarz

Preis: 749.00 € | Versand*: 0.00 €
Meteoreisen Globuli velati
Meteoreisen Globuli velati

Wala Meteoreisen Globuli velati ist ein anthroposophisches Arzneimittel zur Behandlung von grippalen Infekten, allgemeiner Erschöpfung und verzögerter Rekonvaleszenz. Das Präparat enthält die drei homöopathisch aufbereiteten Arzneimittel Quarz (Bergkristall), Meteoreisen und Phosphor. Sie steigern die Abwehrkräfte, aktivieren Energie und stärken den Organismus. Wala Meteoreisen Globuli velati sollte schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung eingenommen werden, um das Immunsystem anzuschieben, bevor sich die Krankheitserreger massiv ausbreiten können. So kann der Ausbruch des grippalen Infekts verhindert oder zumindest abgemildert werden. Auch eine vorbeugende Anwendung in der Erkältungszeit wird empfohlen. Die Wirksamkeit des kraftspendenden, abwehrstärkenden Arzneimittels wie auch seine gute Verträglichkeit haben sich in der Praxis bewährt. Wala Meteoreisen Globuli velati sind deshalb für jede Altersgruppe, schon ab dem Säuglingsalter, geeignet. Warum die Auswahl der Mittel in Wala Meteoreisen Globuli velati aus anthroposophischer Sicht? Jeder weiß, wie wohltuend die länger werdenden Tage im Frühjahr sind. Man blüht auf, Wärme und Licht regen die Abwehrkräfte an. Der Körper kann Energie tanken und z.B. seine Vitamin-D-Depots auffüllen. Anders sieht es in der dunklen Jahreszeit aus: Körper und Seele fehlt es an Licht. Die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin hört bei Lichtmangel gar nicht mehr richtig auf. Folgen sind Müdigkeit, Schlafstörungen, depressive Verstimmung und eine verstärkte Infektanfälligkeit. Auch in der Genesungszeit nach einer schweren Erkrankung brauchen wir Licht und Wärme, um uns schneller und besser regenerieren zu können. So wie Pflanzen Licht brauchen, um Photosynthese zu betreiben, Kohlendioxid in Sauerstoff umzuwandeln und Energie zu gewinnen, gibt es Mineralien, die einen engen Bezug zu Licht haben. Drei dieser „Licht-Mineralien“ sind in Wala Meteoreisen Globuli velati enthalten und aktivieren Licht und Wärme in Körper, Seele und Geist. So können Krankheitserreger leichter abgewehrt, Energie gesammelt und die Rekonvaleszenz aktiv unterstützt werden. Welches Wirkungsspektrum haben die homöopathischen Wirkstoffe in Wala Meteoreisen Globuli velati Quarz aquosum, der Bergkristall, in der Potenz D11 zeichnet sich durch Klarheit und Struktur aus. Er ist hell und durchsichtig. In der homöopathischen Verdünnung stimuliert er die Abwehrkräfte und stärkt die Sinneswahrnehmungen. Anwendungsbereiche gemäß der anthroposophischen Medizin sind Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen, wie akute und chronische Entzündungen der Sinnesorgane, Haut und Schleimhaut, z.B. Erkältungskrankheiten, zur begleitenden Behandlung von Mittelohrentzündung und Ekzemen, Verdauungsschwäche, chronische Dickdarmentzündungen, Migräne, Arthrose, rheumatische Prozesse und Entwicklungsstörungen von Kindern. In Wala Meteoreisen Globuli velati steht die Stärkung der Abwehrkraft der Schleimhaut gegen Erkältungsviren im Vordergrund. Ferrum sidereum aquosum, Meteoriteisen, in der Potenz D11 ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Erschöpfungszuständen. Es wird angewendet, um den Lebenswillen anzuregen, z.B. bei Depressionen, Schockreaktionen, Erschöpfung auf allen Ebenen und im Genesungsprozess. Meteoriteisen gilt in der Anthroposophie auch als kräftigende Wirksubstanz in der Erkältungszeit. Phosphorus, gelber Phosphor, in der Potenz D5 wird u.a. bei Ängsten, Überempfindlichkeit und Entzündungen von Kehlkopf und Lunge mit Husten in der Homöopathie eingesetzt. In der anthroposophischen Medizin spielt potenzierter Phosphor als Energieträger bei Erschöpfungszuständen eine wichtige Rolle. Wann sollte bei grippalem Infekt ein Arzt aufgesucht werden? Bei Fieber, das über 39 Grad ansteigt, wie auch bei unklaren oder länger anhaltenden Beschwerden muss ein Arzt konsultiert werden. Worauf muss bei der Einnahme von Wala Meteoreisen Globuli velati geachtet werden? Schwangere und Stillende sollten vor der Anwendung ihren Arzt befragen. Meteoreisen Globuli velati enthalten Sucrose und Lactose. Bei einer Unverträglichkeit gegen bestimmte Zucker, sollte vor der Einnahme der behandelnde Arzt konsultiert werden. Wie werden Meteoreisen Globuli velati dosiert und eingenommen? Falls nicht anders verordnet, erhalten Säuglinge und Kinder unter 6 Jahren 1-3-mal täglich 3-5 Globuli, Kinder von 6 bis unter 12 Jahren 1-3-mal täglich 5-7 Globuli und Kinder ab 12 Jahren sowie Erwachsene 1-3-mal täglich 5-10 Globuli. Vor dem Schlucken langsam unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen wird empfohlen, die Globuli in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen.

Preis: 9.86 € | Versand*: 4.00 €
Vanucci Windmaster Sport-Shirt grün M
Vanucci Windmaster Sport-Shirt grün M

Vanucci Windmaster Sport-Shirt - Die Vanucci WINDMASTER Funktionswäsche gehört zu den Ganzjahres-Funktionswäschen, die selbst unter den extremsten Bedingungen hervorragenden Wärme- und Tragekomfort bieten. Das im vorderen Bereich verwendete SympaTex WINDMASTER Material sorgt für einen optimalen Windschutz und ist hoch-atmungsaktiv. Ein kalter Luftzug hat keine Chance, trotzdem wird bei Bedarf Feuchtigkeit von der Haut weg transportiert. So läßt sich ein Auskühlen des Körpers wirksam verhindern. Das Shirt hat zudem einen winddichten Stehkragen mit einem seitlich sitzenden Reißverschluss, der einem eventuell auftretenden unangenehmen Druck auf den Kehlkopf entgegenwirkt. Sehr angenehm! Komfort/Ausstattung: Windschutz im vorderen Bereich durch SympaTex WINDMASTER Material atmungsaktiv, leicht und angenehm warm hoher Feuchtigkeitstransport durch optimale Materialkombination scheuerarme Flachnähte volle Bewegungsfreiheit Material: SympaTex WINDMASTER Material (100 % Polyester) und elastisches Material (95 % Polyester, 5 % Elasthan) - grün

Preis: 54.99 € | Versand*: 5.99 €

Wie kann die Artikulation von Gedanken und Ideen in verschiedenen Bereichen wie Sprache, Kunst, Musik und Technologie verbessert werden?

Die Artikulation von Gedanken und Ideen kann durch regelmäßige Übung und Training verbessert werden, um die Fähigkeit zur klaren u...

Die Artikulation von Gedanken und Ideen kann durch regelmäßige Übung und Training verbessert werden, um die Fähigkeit zur klaren und präzisen Kommunikation zu stärken. Im Bereich der Sprache können das Lesen, Schreiben und Diskutieren helfen, die Ausdrucksfähigkeit zu verbessern. In der Kunst und Musik kann die Entwicklung eines persönlichen Stils und die Auseinandersetzung mit verschiedenen Techniken die Fähigkeit zur kreativen Artikulation fördern. In der Technologie können die Nutzung von digitalen Tools und die Teilnahme an kollaborativen Projekten die Fähigkeit zur Verbreitung von Gedanken und Ideen verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die verschiedenen Arten von Vokalen in der Phonetik und wie unterscheiden sie sich in Bezug auf ihre Artikulation und Klangbildung?

In der Phonetik gibt es drei verschiedene Arten von Vokalen: geschlossene Vokale, halbgeschlossene Vokale und offene Vokale. Gesch...

In der Phonetik gibt es drei verschiedene Arten von Vokalen: geschlossene Vokale, halbgeschlossene Vokale und offene Vokale. Geschlossene Vokale werden mit einem engen Mundraum gebildet, halbgeschlossene Vokale mit einem etwas weiter geöffneten Mundraum und offene Vokale mit einem weit geöffneten Mundraum. Die Artikulation und Klangbildung der Vokale unterscheiden sich je nach der Position des Zungenrückens und der Lippenöffnung, was zu unterschiedlichen Klangfarben führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die effektivsten Stimmübungen, um die Stimme zu stärken und die Artikulation zu verbessern, und wie können sie in verschiedenen Bereichen wie Musik, Schauspiel und öffentliche Rede eingesetzt werden?

Um die Stimme zu stärken und die Artikulation zu verbessern, sind Atemübungen wie das Lippenbremse und das Summen sehr effektiv. D...

Um die Stimme zu stärken und die Artikulation zu verbessern, sind Atemübungen wie das Lippenbremse und das Summen sehr effektiv. Diese Übungen helfen dabei, die Atemkontrolle zu verbessern und die Muskulatur im Mund- und Rachenraum zu stärken. Sie können in der Musik eingesetzt werden, um die Gesangsleistung zu verbessern, im Schauspiel, um die Sprechtechnik zu verfeinern, und in der öffentlichen Rede, um die Präsenz und Verständlichkeit zu steigern. Zungenbrecher sind eine weitere effektive Stimmübung, um die Artikulation zu verbessern. Sie helfen dabei, die Beweglichkeit der Zunge zu trainieren und die Aussprache zu schärfen. Diese Übungen können in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen klare

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum habe ich immer den Drang, meinen Kehlkopf zu bewegen?

Es ist möglich, dass du einen unbewussten Reflex hast, deinen Kehlkopf zu bewegen, um deine Atemwege zu öffnen oder zu klären. Es...

Es ist möglich, dass du einen unbewussten Reflex hast, deinen Kehlkopf zu bewegen, um deine Atemwege zu öffnen oder zu klären. Es könnte auch sein, dass du eine Gewohnheit entwickelt hast, deinen Kehlkopf zu bewegen, die sich im Laufe der Zeit verstärkt hat. Wenn du dir Sorgen machst oder es dich stört, solltest du einen Arzt aufsuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Dexcel Pharma ASS Dexcel 100 mg Tabletten Blutverdünnung
Dexcel Pharma ASS Dexcel 100 mg Tabletten Blutverdünnung

ASS Dexcel 100 mg TablettenWirkstoff: 100 mg AcetylsalicylsäureHersteller: Dexcel Pharma GmbHDarreichungsform: TablettenWichtige hinweise (Pflichtangaben):ASS Dexcel 100 mg Tabletten. Wirkstoff: Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.). Anwendungsgebiete: bei instabiler Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen) - als Teil der Standardtherapie, bei akutem Herzinfarkt - als Teil der Standardtherapie, zur Vorbeugung eines weiteren Herzinfarktes nach erstem Herzinfarkt (zur Reinfarktprophylaxe), nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirurgischen oder interventionellen Eingriffen, z.B. nach aortokoronarem Venen-Bypass [ACVB], bei perkutaner transluminaler koronarer Angioplastie [PTCA]), zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA: transitorische ischämische Attacken) und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien (z.B. vorübergehende Lähmungserscheinungen im Gesicht oder der Armmuskulatur oder vorübergehender Sehverlust) aufgetreten sind.GEBRAUChSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERASS Dexcel 100 mg TablettenWirkstoff: Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.)Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST ASS DEXCEL 100 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON ASS DEXCEL 100 MG BEACHTEN?WIE IST ASS DEXCEL 100 MG EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST ASS DEXCEL 100 MG AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST ASS DEXCEL 100 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?ASS Dexcel 100 mg enthält den Wirkstoff Acetylsalicylsäure. ASS Dexcel 100 mg hemmt u.a. das Zusammenhaften und Verklumpen von Blutplättchen (Thrombozyten) und beugt dadurch der Entstehung von Blutgerinnseln (Thromben) vor (Thrombozytenaggregationshemmung).ASS Dexcel 100 mg wird angewendet:bei instabiler Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen) - als Teil der Standardtherapie.bei akutem Herzinfarkt - als Teil der Standardtherapie.zur Vorbeugung eines weiteren Herzinfarktes nach erstem Herzinfarkt (zur Reinfarktprophylaxe).nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirurgischen oder interventionellen Eingriffen, z.B. nach aortokoronarem Venen-Bypass [ACVB], bei perkutaner transluminaler koronarer Angioplastie [PTCA]).zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA: transitorische ischämische Attacken) und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien (z.B. vorübergehende Lähmungserscheinungen im Gesicht oder der Armmuskulatur oder vorübergehender Sehverlust) aufgetreten sind.Hinweis:ASS Dexcel 100 mg ist nicht zur Behandlung von Schmerzzuständen vorgesehen.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON ASS DEXCEL 100 MG BEACHTEN?ASS Dexcel darf nicht eingenommen werden:wenn sie allergisch gegen Acetylsalicylsäure, Salicylate oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie in der Vergangenheit auf bestimmte Arzneimittel gegen Schmerzen, Fieber oder Entzündungen (Salicylate oder andere nicht-steroidale Entzündungshemmer) mit Asthmaanfällen oder in anderer Weise überempfindlich (allergisch) reagiert haben.bei akuten Magen- und Darmgeschwüren.bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese).bei Leber- und Nierenversagen.bei schwerer, nicht durch Medikamente eingestellter Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz).wenn Sie gleichzeitig 15 mg oder mehr Methotrexat pro Woche einnehmen.in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft in einer Dosierung von mehr als 150 mg Acetylsalicylsäure pro Tag (siehe auch Abschnitt ",Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit",).Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie ASS Dexcel einnehmen:bei einer Überempfindlichkeit (Allergie) gegen andere schmerz- und entzündungshemmende Arzneimittel, andere Arzneimittel gegen Rheuma oder gegen andere Allergie auslösende Stoffe.bei gleichzeitiger Einnahme von nicht-steroidalen Entzündungshemmern, wie zum Beispiel Ibuprofen und Naproxen (Arzneimittel gegen Schmerzen, Fieber oder Entzündungen) (siehe auch unter 2. ",Abschwächung der Wirkung",).bei Bestehen von anderen Allergien (z.B. mit Hautreaktionen, Juckreiz, Nesselfieber).bei Asthma bronchiale, Heuschnupfen, Nasenschleimhautschwellungen (Nasenpolypen) oder chronischen Atemwegserkrankungen.bei gleichzeitiger Behandlung mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln (z.B. Cumarinderivate, Heparin - mit Ausnahme niedrig dosierter Heparin-Behandlung).bei Magen- und Darmgeschwüren oder Magen-Darm-Blutungen in der Vorgeschichte.bei eingeschränkter Leberfunktion.bei eingeschränkter Nierenfunktion oder verminderter Herz- und Gefäßdurchblutung (z.B. Gefäßerkrankung der Nieren, Herzmuskelschwäche, Verringerung des Blutvolumens, größere Operationen, Blutvergiftung oder stärkere Blutungen): Acetylsalicylsäure kann das Risiko einer Nierenfunktionsstörung und eines akuten Nierenversagens weiter erhöhen.vor Operationen (auch bei kleineren Eingriffen, wie z.B. Ziehen eines Zahnes): es kann zur verstärkten Blutungsneigung kommen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, wenn Sie ASS Dexcel eingenommen haben.bei Patienten mit schwerem Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenasemangel: Acetylsalicylsäure kann einen beschleunigten Abbau bzw. Zerfall der roten Blutkörperchen oder eine bestimmte Form von Blutarmut bewirken. Dieses Risiko kann durch Faktoren, wie z.B. hohe Dosierung, Fieber oder akute Infektionen erhöht werden.Worauf müssen Sie noch achten?Acetylsalicylsäure vermindert in niedriger Dosierung die Harnsäureausscheidung. Bei entsprechend gefährdeten Patienten kann dies unter Umständen einen Gichtanfall auslösen. Wenn Sie sich schneiden oder verletzen, kann es eventuell etwas länger als sonst dauern, bis eine Blutung zum Stillstand kommt. Dies hängt mit der Wirkung von ASS Dexcel zusammen. Kleinere Schnitte und Verletzungen (z.B. beim Rasieren) sind in der Regel ohne Bedeutung. Bei ungewöhnlichen Blutungen (an ungewöhnlicher Stelle oder von ungewöhnlicher Dauer) wenden Sie sich an Ihren Arzt. Acetylsalicylsäure-haltige Arzneimittel sollen längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden.Kinder und Jugendliche:ASS Dexcel soll bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen nur auf ärztliche Anweisung und nur dann angewendet werden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Sollte es bei diesen Erkrankungen zu lang anhaltendem Erbrechen kommen, so kann dies ein Zeichen des Reye-Syndroms, einer sehr seltenen, aber lebensbedrohlichen Krankheit sein, die unbedingt sofortiger ärztlicher Behandlung bedarf.Einnahme von ASS Dexcel zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Die Wirkung der nachfolgend genannten Arzneistoffe bzw. Präparategruppen kann bei gleichzeitiger Behandlung mit ASS Dexcel beeinflusst werden.Verstärkung der Wirkung bis hin zu erhöhtem Nebenwirkungsrisiko:Blutgerinnungshemmende Arzneimittel (z.B. Cumarin, Heparin) und Blutgerinnsel auflösende Arzneimittel: Acetylsalicylsäure kann das Blutungsrisiko erhöhen, wenn es vor einer Blutgerinnsel auflösenden Behandlung eingenommen wurde. Daher müssen Sie, wenn bei Ihnen eine solche Behandlung durchgeführt werden soll, auf Zeichen äußerer oder innerer Blutung (z.B. blaue Flecken) aufmerksam achten.Andere Thrombozytenaggregationshemmer (Arzneimittel, die das Zusammenhaften und Verklumpen von Blutplättchen hemmen), z.B. Ticlopidin, Clopidogrel: erhöhtes Risiko für Blutungen.Arzneimittel, die Kortison oder kortisonähnliche Substanzen enthalten (mit Ausnahme von Produkten, die auf die Haut aufgetragen werden oder bei der Kortisonersatztherapie bei Morbus Addison): das Risiko für Magen-Darm-Blutungen und Geschwüre ist erhöht.Alkohol: das Risiko für Magen-Darm-Geschwüre und -Blutungen ist erhöht.Schmerz- und entzündungshemmende Arzneimittel (nicht-steroidale Analgetika/Antiphlogistika) und Arzneimittel gegen Rheuma mit Salicylsäure: erhöhtes Risiko für Blutungen und Geschwüre im Magen-Darm-Bereich.Blutzuckersenkende Arzneimittel (Antidiabetika) wie z.B. Insulin, Tolbutamid, Glibenclamid (sogenannte Sulfonylharnstoffe) in Kombination mit Acetylsalicylsäure in höheren Dosierungen: der Blutzuckerspiegel kann sinken.Digoxin (Arzneimittel zur Stärkung der Herzkraft).Methotrexat (Arzneimittel zur Behandlung von Krebserkrankungen bzw. von bestimmten rheumatischen Erkrankungen).Valproinsäure (Arzneimittel zur Behandlung von Krampfanfällen des Gehirns [Epilepsie]).Selektive-Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Depressionen): das Risiko für Blutungen im Magen-Darm-Bereich steigt.Abschwächung der Wirkung:Spezielle Arzneimittel, die eine vermehrte Harnausscheidung bewirken (Diuretika: sogenannte Aldosteronantagonisten, wie z.B. Spironolacton und Canrenoat, Schleifendiuretika, z.B. Furosemid).Bestimmte blutdrucksenkende Arzneimittel (insbesondere ACE-Hemmer).Harnausscheidende Arzneimittel gegen Gicht (z.B. Probenecid, Benzbromaron).Manche nicht-steroidale Entzündungshemmer (Acetylsalicylsäure ausgenommen), wie zum Beispiel Ibuprofen und Naproxen: Abschwächung der durch ASS Dexcel bewirkten Hemmung des Zusammenhaftens und Verklumpens von Blutplättchen, dies kann den durch ASS Dexcel herbeigeführten Schutz vor Herzinfarkt und Schlaganfall verringern.Metamizol (Arzneimittel zur Behandlung von Schmerzen und Fieber) kann die Wirkung von Acetylsalicylsäure auf die Thrombozytenaggregation (Verklumpung von Blutplättchen und Bildung eines Blutgerinnsels) verringern, wenn es gleichzeitig eingenommen wird. Daher sollte diese Kombination mit Vorsicht bei Patienten angewendet werden, die niedrig dosierte Acetylsalicylsäure zum Herzschutz einnehmen.Vor der Anwendung von Acetylsalicylsäure teilen Sie bitte Ihrem Arzt mit, welche anderen Medikamente Sie bereits einnehmen. Wenn Sie Acetylsalicylsäure regelmäßig einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein weiteres Arzneimittel einnehmen. Dies gilt auch für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel. ASS Dexcel sollte daher nicht zusammen mit einem der oben genannten Stoffe angewendet werden, ohne dass der Arzt ausdrücklich die Anweisung gegeben hat.Einnahme von ASS Dexcel zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:Bitte beachten Sie, dass Acetylsalicylsäure nicht zusammen mit Alkohol eingenommen werden sollte.Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Schwangerschaft:Im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel dürfen Sie ASS Dexcel nur auf Anordnung Ihres Arztes einnehmen. In den letzten drei Monaten der Schwangerschaft dürfen Sie Acetylsalicylsäure, den Wirkstoff von ASS Dexcel, wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind vor und während der Geburt nicht in einer Dosierung von mehr als 150 mg pro Tag einnehmen (siehe auch Abschnitt "ASS Dexcel darf nicht eingenommen werden"). Acetylsalicylsäure bis zu 150 mg pro Tag dürfen Sie im letzten Schwangerschaftsdrittel nur auf Anordnung Ihres Arztes einnehmen.Stillzeit:Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure und seine Abbauprodukte gehen in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei Anwendung einer Tagesdosis von bis zu 150 mg eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein. Bei Einnahmen höherer Dosen (über 150 mg Tagesdosis) sollte abgestillt werden.Fortpflanzungsfähigkeit:Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (nicht-steroidale Entzündungshemmer), die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Dieser Effekt ist nach Absetzen des Medikaments umkehrbar (reversibel).Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.3. WIE IST ASS DEXCEL 100 MG EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Bei instabiler Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen): Es wird eine Tagesdosis von 1 Tablette ASS Dexcel (entsprechend 100 mg Acetylsalicylsäure pro Tag) empfohlen.Bei akutem Herzinfarkt: Es wird eine Tagesdosis von 1 Tablette ASS Dexcel (entsprechend 100 mg Acetylsalicylsäure pro Tag) empfohlen.Zur Vorbeugung eines weiteren Herzinfarktes nach erstem Herzinfarkt (Reinfarktprophylaxe): Es wird eine Tagesdosis von 3 Tabletten ASS Dexcel (entsprechend 300 mg Acetylsalicylsäure pro Tag) empfohlen.Nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirurgischen oder interventionellen Eingriffen, z.B. nach ACVB, bei PTCA): Es wird eine Tagesdosis von 1 Tablette ASS Dexcel (entsprechend 100 mg Acetylsalicylsäure pro Tag) empfohlen. Der günstigste Zeitpunkt für den Beginn der Behandlung mit ASS Dexcel nach aortokoronarem Venen-Bypass (ACVB) scheint 24 Stunden nach der Operation zu sein.Zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA) und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien aufgetreten sind: Es wird eine Tagesdosis von 1 Tablette ASS Dexcel (entsprechend 100 mg Acetylsalicylsäure pro Tag) empfohlen.Art der Anwendung:Nehmen Sie die Tabletten möglichst nach einer Mahlzeit mit reichlich Wasser ein. Nicht auf nüchternen Magen einnehmen! Zur Behandlung bei akutem Herzinfarkt sollte die erste Tablette zerbissen oder zerkaut werden.Dauer der Anwendung:ASS Dexcel ist zur längerfristigen Anwendung vorgesehen. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.Wenn Sie eine größere Menge von ASS Dexcel eingenommen haben, als Sie sollten:Schwindel und Ohrklingen können, insbesondere bei Kindern und älteren Patienten, Zeichen einer ernsthaften Vergiftung sein. Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit ASS Dexcel benachrichtigen Sie bitte sofort Ihren Arzt. Dieser kann entsprechend der Schwere einer Überdosierung/Vergiftung über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden.Wenn Sie die Einnahme von ASS Dexcel vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Führen Sie die Einnahme, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben bzw. vom Arzt verordnet, fort.Wenn Sie die Einnahme von ASS Dexcel abbrechen:Bitte unterbrechen oder beenden Sie die Behandlung mit ASS Dexcel nicht, ohne dies vorher mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben.Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zu Grunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts:Häufig:Magen-Darm-Beschwerden, wie Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfälle.Geringfügige Blutverluste aus dem Magen-Darm-Bereich (Mikroblutungen).Gelegentlich:Magen- oder Darmblutungen. Nach längerer Anwendung von ASS Dexcel kann eine Blutarmut (Eisenmangelanämie) durch verborgene Blutverluste aus dem Magen- oder Darmbereich auftretenMagen- oder Darmgeschwüre, die sehr selten zu einem Durchbruch führen können.Magen-Darm-Entzündungen.Nicht bekannt:Bei Vorschädigungen der Darmschleimhaut kann es zur Ausbildung von Membranen im Darmraum mit möglicher nachfolgender Verengung kommen. Bei Auftreten von schwarzem Stuhl oder blutigem Erbrechen (Zeichen einer schweren Magenblutung) müssen Sie sofort Ihren Arzt benachrichtigen (siehe auch Abschnitt ",Gegenmaßnahmen",).Erkrankungen der Haut und des Unterhautgewebes:Gelegentlich:Hautreaktionen (sehr selten bis hin zu schweren, fieberhaft verlaufenden Hautausschlägen mit Schleimhautbeteiligung [Erythema exsudativum multiforme]).Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort:Selten:Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, der Atemwege, des Magen-Darm-Bereiches und des Herz-Kreislaufsystems, vor allem bei Asthmatikern. Folgende Krankheitsmerkmale können auftreten: z.B. Blutdruckabfall, Anfälle von Atemnot, Entzündungen der Nasenschleimhaut, verstopfte Nase, allergischer Schock, Schwellungen von Gesicht, Zunge und Kehlkopf (Quincke-Ödem)Erkrankungen des Nervensystems:Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheit, gestörtes Hörvermögen oder Ohrensausen (Tinnitus) können, insbesondere bei Kindern und älteren Patienten, Anzeichen einer Überdosierung sein (siehe auch Abschnitt "Wenn Sie eine größere Menge von ASS Dexcel eingenommen haben, als Sie sollten").Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems:Selten bis sehr selten sind auch schwerwiegende Blutungen, wie z.B. Hirnblutungen, besonders bei Patienten mit nicht eingestelltem Bluthochdruck und/oder gleichzeitiger Behandlung mit Antikoagulantien (blutgerinnungshemmende Arzneimittel) berichtet worden, die in Einzelfällen möglicherweise lebensbedrohlich sein können. Beschleunigter Abbau bzw. Zerfall der roten Blutkörperchen und eine bestimmte Form der Blutarmut bei Patienten mit schwerem Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenasemangel. Blutungen, wie z.B. Nasenbluten, Zahnfleischbluten, Hautblutungen oder Blutungen der harnableitenden Wege und der Geschlechtsorgane mit einer möglichen Verlängerung der Blutungszeit. Diese Wirkung kann über 4 bis 8 Tage nach der Einnahme anhalten.Leber- und Gallenerkrankungen:Sehr selten:Erhöhungen der Leberwerte.Erkrankungen der Nieren und Harnwege:Sehr selten:Nierenfunktionsstörungen und akutes Nierenversagen.Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen:Sehr selten:Verminderung der Blutzuckerwerte (Hypoglykämie).Acetylsalicylsäure vermindert in niedriger Dosierung die Harnsäureausscheidung. Bei hierfür gefährdeten Patienten kann dies unter Umständen einen Gichtanfall auslösen.Gegenmaßnahmen:Wenn Sie die oben genannten Nebenwirkungen bei sich beobachten, sollten Sie ASS Dexcel nicht nochmals einnehmen. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Bei den ersten Zeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf ASS Dexcel nicht nochmals eingenommen werden.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST ASS DEXCEL 100 MG AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis nach "verw. bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über 25°C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z.B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas ASS Dexcel 100 mg enthält:Der Wirkstoff ist: Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.). 1 Tablette enthält 100 mg Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.). Die sonstigen Bestandteile sind: Maisstärke, Cellulosepulver.Wie ASS Dexcel 100 mg aussieht und Inhalt der Packung:Weiße bis cremefarbene, runde Tablette. Packungen mit 20, 50, 100 Tabletten. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Dexcel Pharma GmbHCarl-Zeiss-Straße 263755 AlzenauTelefon: 06023/9480 - 0Telefax: 06023/9480 - 50Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Oktober 2021.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 01/2022

Preis: 1.79 € | Versand*: 4.95 €
Phosphorus C30 Globuli
Phosphorus C30 Globuli

Anwendungsgebiet von Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g)Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g) gehören zur Klasse der homöopathischen Arzneimittel und besitzen daher keine direkte Indikation, sondern nur Empfehlungen für bestimmte Krankheitsbeschwerden. Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g) können Sie bei Angst, schwachem Magen, Entzündungen am Kehlkopf, Husten, Heiserkeit, Sodbrennen, Erbrechen, sowie bei Blutungsneigung, Erschöpfung und Schwindelgefühl, aber auch unterstützend gegen Kopfschmerzen und Migräne, Schlafbeschwerden und Schwächeanfälle einnehmen. Wirkungsweise von Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g)Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g) bestehen aus dem im menschlichen Körper vorkommenden Phosphor. Ihr Körper benötigt Phosphor als Energietransport zwischen den Zellen und kann auch bei Erbrechen nach dem Essen oder Trinken, zudem auch bei Verletzungen, die zu blauen Flecken (Hämatomen) führen oder sehr lange bluten, helfen. Besonders für Kinder sind Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g) ein bewährtes Mittel gegen Kehlkopfentzündung, Magenschwäche und Angst. Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g) helfen u.a. auch bei Blutungen, besonders wenn sich die Blutungen lange nicht stillen lassen. Zusätzlich wirken Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g) unterstützend, wenn Kreislaufprobleme, Hitzewallungen, kalten Händen und Füßen, bei einem schwachen Puls, Ohnmachtsanfällen, sowie Schwindelgefühl auftreten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g) enthält: Phosphorus C30GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Phosphorus C30 Globuli (Packungsgröße: 10 g): Je nach dem wie Ihr Beschwerdebild ist, können Sie Phosphoru

Preis: 6.69 € | Versand*: 4.99 €
Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint Kaugummi & Lutschtabletten
Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint Kaugummi & Lutschtabletten

NICORETTE Kaugummi 2 mg whitemintWirkstoff: 10 mg Nicotin-Polacrilin (1:4)Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC)Darreichungsform: KaugummiWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint, wirkstoffhaltiges Kaugummi. Wirkstoff: Nicotin (als Nicotin-Polacrilin (1:4)). Anwendungsgebiete: zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen und unterstützt damit die Raucherentwöhnung.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERNicorette Kaugummi 2 mg whitemint, wirkstoffhaltiges Kaugummi zur Anwendung bei ErwachsenenWirkstoff: Nicotin (als Nicotin-Polacrilin (1:4))Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT BEACHTEN?WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist ein wirkstoffhaltiges Kaugummi zur Tabakentwöhnung. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen und unterstützt damit die Raucherentwöhnung. Auch die Raucher, die zurzeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist für Raucher bestimmt, die vor der Behandlung bis maximal 20 Zigaretten pro Tag rauchten. Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist auch für Diabetiker geeignet. 1 Kaugummi enthält 591,5 mg Xylitol (entsprechend 1,42 kcal).2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT BEACHTEN?Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint darf nicht angewendet werden:wenn Sie allergisch gegen Nicotin, Levomenthol, Pfefferminzöl, Butylhydroxytoluol (E 321) oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie Nichtraucher sind.wenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Arzt, wenn Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden. Möglicherweise können Sie Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint anwenden, müssen aber zunächst mit Ihrem Arzt Rücksprache halten:wenn Sie vor kurzem (innerhalb der letzten 3 Monate) einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erlitten haben.wenn Sie Schmerzen im Brustkorb (instabile Angina pectoris) oder Angina pectoris in Ruhe haben.wenn Sie eine Herzerkrankung haben, die die Geschwindigkeit Ihres Herzschlags oder Ihren Herzrhythmus beeinflusst.wenn Sie an Bluthochdruck leiden, der durch Arzneimittel nicht ausreichend eingestellt ist.wenn Sie eine schwere oder mittelschwere Lebererkrankung haben.wenn Sie an einer schweren Nierenerkrankung leiden.wenn Sie eine Zuckerkrankheit (Diabetes) haben.wenn Ihre Schilddrüse überaktiv ist.wenn Sie einen Tumor der Nebennieren (Phäochromozytom) haben.wenn Sie ein Magen- oder ein Zwölffingerdarmgeschwür haben.wenn Sie an einer Entzündung der Speiseröhre (Ösophagitis) leiden.Ihr Arzt wird die Risiken einer Nicotin-Ersatztherapie gegen die des Weiterrauchens sorgfältig abwägen.Weitere Hinweise:Hohe Nicotinkonzentrationen im Blut mit entsprechenden Nebenwirkungen können entstehen, wenn Sie bald nach dem Kauen eines Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint rauchen. Überlegen Sie bitte, in welchen Situationen bei Ihnen das Risiko für einen gedankenlosen Griff nach der Zigarette besonders groß ist. Eine bereits bestehende durch Tabak verursachte Abhängigkeit von Nicotin kann auch bei Anwendung von Nicotin-Ersatzprodukten fortdauern, die Anwendung von Nicotin allein ist jedoch weniger schädlich als Tabakrauchen. Gebissträger können wegen der Haftfähigkeit von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint Schwierigkeiten beim Kauen haben, in manchen Fällen ist es ihnen deshalb nicht möglich, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint anzuwenden. In diesen Fällen können Sie gegebenenfalls andere Nicorette Darreichungsformen anwenden. Nicht einwandfrei festsitzende Zahnplomben oder Inlays können sich beim Kauen von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint weiter lockern.Gefahr bei Kindern:Nicotindosen, die von erwachsenen und jugendlichen Rauchern toleriert werden, können bei Kindern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen, die tödlich verlaufen können. Deshalb muss Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint jederzeit für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden (siehe Abschnitt "Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten).Kinder und Jugendliche:Bei Kindern unter 12 Jahren darf Nicotinkaugummi nicht angewendet werden. Wenden Sie Nicotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nicotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind.Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben, oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Wenn Sie das Rauchen aufgeben, kann sich durch die Umstellung des Körpers die Wirkung von Insulin verstärken. Ihr Arzt wird gegebenenfalls die Insulindosis verringern. Ebenso kann die Wirksamkeit folgender Arzneistoffe erhöht sein:Theophyllin zur Behandlung von Asthma.Tacrin zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit.Clozapin zur Behandlung der Schizophrenie.Ropinirol zur Behandlung der Parkinson-Krankheit.Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:Es ist keine Beeinflussung der Wirkung durch Nahrungsmittel und Getränke bekannt.Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Schwangerschaft:Es ist sehr wichtig, während der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufzuhören, da Rauchen zu einem verminderten Wachstum Ihres Babys und auch zu einer Frühgeburt oder Totgeburt führen kann. Am besten ist es, wenn Sie das Rauchen während der Schwangerschaft ohne die Anwendung nicotinhaltiger Arzneimittel aufgeben können. Falls Ihnen das nicht gelingt, sollten Sie Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden.Stillzeit:Die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte während der Stillzeit vermieden werden, da Nicotin in die Muttermilch übergeht und Ihr Kind beeinträchtigen kann. Wenn Ihnen Ihr Arzt die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint empfohlen hat, sollten Sie das Kaugummi unmittelbar nach dem Stillen und nicht in den letzten zwei Stunden vor dem Stillen anwenden.Fortpflanzungsfähigkeit:Rauchen kann nachteilige Wirkungen auf die weibliche und männliche Fertilität (Fruchtbarkeit) haben. Es ist nicht bekannt, welchen spezifischen Anteil Nicotin an diesen Wirkungen hat. Frauen mit Kinderwunsch sollten aber nach Möglichkeit weder rauchen noch eine Nicotinersatztherapie durchführen.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint enthält Butylhydroxytoluol (E 321):Die Kaugummi-Grundmasse enthält Butylhydroxytoluol (E 321) und kann örtlich begrenzt Reizungen der Schleimhäute hervorrufen.Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint enthält Natrium:Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Kaugummi, d.h. es ist nahezu "natriumfrei".3. WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT ANZUWENDEN?Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis wie folgt:Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp für Erwachsene und ältere Menschen:1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten, für Raucher, die nicht stark tabakabhängig sind (nicht mehr als 20 Zigaretten täglich). Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte angewendet werden, immer wenn sie normalerweise eine Zigarette rauchen würden oder wenn Rauchverlangen auftritt. Um die Erfolgschancen der Raucherentwöhnung zu erhöhen und Rückfälle zu vermeiden, ist es wichtig, dass sie täglich eine ausreichende Menge Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint kauen. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Raucher, die mit dem Rauchen aufhören wollen, eine geringere Anzahl Nicorette Kaugummis benötigen als die Anzahl der zuvor pro Tag gerauchten Zigaretten. Für starke Raucher (täglich mehr als 20 Zigaretten) gibt es ein Kaugummi mit 4 mg Nicotin. Fragen Sie Ihren Apotheker danach.Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte in der Phase zwischen dem Rauchen von Zigaretten verwendet werden, um das Rauchverlangen zu verringern und um so die rauchfreie Phase zu verlängern. Ziel sollte es sein, dadurch das Rauchen so weit wie möglich einzuschränken.Kinder und Jugendliche:Bei Kindern unter 12 Jahren darf Nicotinkaugummi nicht angewendet werden.Wenden Sie Nicotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nicotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind.Art der Anwendung:1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wird etwa 30 Minuten lang und mit Pausen gekaut, um das Nicotin aus der Kaumasse zu lösen. Es kommt vor allem darauf an, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint langsam zu kauen. Es sollte vermieden werden, das Kaugummi schnell und/oder intensiv zu kauen, damit das Nicotin nicht zu schnell aus der Kaumasse freigesetzt wird. Dazu sollte das Kaugummi gekaut werden, bis sich der Geschmack spürbar intensiviert. Dann ist es wichtig, das Kaugummi in die Wangentasche zu schieben, bis der Geschmack nachlässt. Anschließend kann erneut mit dem Kauen begonnen werden. Um die Erfolgschancen zu erhöhen, ist es wichtig eine Unterdosierung zu vermeiden. Es sollte daher täglich eine ausreichende Menge Nicorette Kaugummi gekaut werden.Dauer der Anwendung:Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte insgesamt über mindestens 3 Monate angewendet werden.1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten.4 bis 6 Wochen nach Behandlungsbeginn sollte die Anzahl der Kaugummis pro Tag allmählich verringert werden, indem Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint in größeren zeitlichen Abständen als 1 Stunde gekaut wird.Der erste Versuch, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint abzusetzen, sollte unternommen werden, wenn der durchschnittliche Tagesverbrauch während der letzten Woche bei 1 - 2 Stück lag.Das Kaugummi sollte allerdings noch eine gewisse Zeit nach Beendigung der Behandlung immer zur Hand sein, um einem erneut auftretenden Rauchverlangen entgegenzuwirken.Eine länger als 6 Monate andauernde Behandlung mit Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Bei manchen ehemaligen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein, um einen Rückfall in ihre Rauchgewohnheiten zu verhindern.Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp:Sobald man sich dazu in der Lage fühlt, sollte ein vollständiger Rauchstopp erfolgen, allerdings nicht später als 6 Monate nach Beginn der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint. Sollte dies jedoch innerhalb von 9 Monaten nach Beginn der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint nicht gelingen, ist ein Arzt zu konsultieren. Bitte beachten Sie für den Rauchstopp die entsprechenden Anwendungshinweise. Gehen Sie beispielsweise wie folgt vor:1. Schritt - 0 bis 6 Wochen:Zigarettenkonsum um 50% reduzieren. Kauen Sie ein Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint immer dann, wenn Sie ein Rauchverlangen spüren. Nehmen Sie sich vor, bis zum Ende der 6. Woche Ihren Zigarettenkonsum um die Hälfte zu reduzieren - oder sogar früher, wenn es Ihnen möglich ist.2. Schritt - innerhalb von 6 Monaten:Reduzieren Sie Ihren Zigarettenkonsum immer weiter, bis Sie das Rauchen vollständig aufgegeben haben. Kauen Sie ein Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint immer dann, wenn Sie das Verlangen nach Zigaretten spüren, um Rückfälle zu vermeiden. Nehmen Sie sich vor, innerhalb von 6 Monaten das Rauchen aufzugeben - oder sogar früher, wenn es Ihnen möglich ist.3. Schritt - innerhalb von 9 Monaten:Geben Sie das Rauchen auf!Wenn Sie eine größere Menge Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint angewendet haben, als Sie sollten:Ein übermäßiger Gebrauch von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint und/oder Rauchen kann zu Symptomen von Überdosierung führen. Die Vergiftungsgefahr durch Verschlucken des Kaugummis ist sehr gering, weil das Nicotin ohne Kauen schlecht vom Körper aufgenommen wird. Die Symptome einer Überdosierung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint entsprechen denen einer akuten Nicotinvergiftung: Übelkeit, Erbrechen, vermehrter Speichelfluss, Bauchschmerzen, Durchfall, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Schwindel, Hörstörungen und ausgeprägtes Schwächegefühl. Bei starker Überdosierung können diesen Symptomen Blutdruckabfall, schwacher und unregelmäßiger Puls, Atemschwierigkeiten, Erschöpfungszustände (Prostration), Kreislaufkollaps und generalisierte Krampfanfälle folgen. Dosierungen, die von erwachsenen Rauchern während der Behandlung gut vertragen werden, können bei Kindern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen, die tödlich verlaufen können. Der Verdacht auf eine Nicotinvergiftung bei einem Kind ist als medizinischer Notfall anzusehen - setzen Sie sich sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung oder suchen Sie die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses auf.Behandlung der Überdosierung:Im Falle von Nicotinüberdosierungserscheinungen unterbrechen Sie vorübergehend die Einnahme von Nicotin. Im Anschluss sollten Sie die Einnahme von Nicotin verringern, indem Sie entweder die Häufigkeit der Anwendung reduzieren oder ggfs. eine niedrigere Stärke anwenden. Bei Vergiftungserscheinungen muss die Nicotinzufuhr sofort beendet werden. Es muss umgehend ein Arzt verständigt werden. Er wird, falls erforderlich, symptomatisch therapieren. Wenn übermäßige Nicotinmengen verschluckt werden, reduziert die Einnahme von Aktivkohle die Aufnahme von Nicotin aus dem Magen-Darm-Trakt.Wenn Sie die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint kann die gleichen Nebenwirkungen hervorrufen wie andere Arten der Nicotinzufuhr. Die meisten Nebenwirkungen treten zu Beginn der Behandlung auf und hängen im Allgemeinen von der Dosis ab, die Sie anwenden.Wirkungen, die mit der Raucherentwöhnung in Zusammenhang stehen (Nicotinentzug):Einige der unerwünschten Wirkungen, die bei Ihnen auftreten können, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, können Entzugserscheinungen sein aufgrund der Abnahme der Nicotinzufuhr. Zu diesen unerwünschten Wirkungen zählen:Reizbarkeit, Frustration, Ungeduld oder Zorn.Ängstlichkeit, Ruhelosigkeit oder Konzentrationsstörungen.Nächtliches Erwachen oder Schlafstörungen.Gesteigerter Appetit oder Gewichtszunahme, Verstopfung.Gedrückte Stimmung.Starkes Rauchverlangen.Langsamer Herzschlag.Zahnfleischbluten.Schwindel oder Benommenheit.Husten, Halsentzündung, verstopfte oder laufende Nase.Wenn folgende schwere seltene Nebenwirkungen (Anzeichen eines Angioödems) auftreten, beenden Sie die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint und suchen Sie sofort einen Arzt auf:Schwellung von Gesicht, Zunge oder Rachen.Schwierigkeiten beim Schlucken.Nesselausschlag zusammen mit Atembeschwerden.Wenn Sie das Rauchen einstellen, kann es auch zu Mundgeschwüren kommen. Der Grund dafür ist nicht bekannt. Allerdings kann man davon ausgehen, dass die Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wegen geringerer Nicotinspitzenkonzentrationen im Blut weniger stark ausgeprägt sind als beim Rauchen. Beim Rauchen treten neben den Nicotin-Effekten zusätzliche Risiken durch die bekannten schädigenden Einflüsse von Bestandteilen des Zigarettenrauchs wie zum Beispiel Kohlenmonoxid und Teer auf. Der Geschmack von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint kann zu Beginn der Behandlung als störend empfunden werden. Das sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint weiter zu nehmen, da man sich fast ausnahmslos nach einigen Tagen an den Geschmack gewöhnt. Reizungen im Rachenraum, vermehrter Speichelfluss und gelegentliche Schädigungen der Mundschleimhaut können auftreten. Ebenso kann es zu Beginn der Behandlung durch häufiges Schlucken nicotinhaltigen Speichels zu Schluckauf kommen. Wenn Sie zu Magenunverträglichkeiten neigen, kann Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zu einer mild verlaufenden Magenverstimmung oder zu Sodbrennen führen. Langsames Kauen mit längeren Kaupausen hilft, diese Nebenwirkung zu überwinden. Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch Levomenthol und Pfefferminzöl Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.Mögliche Nebenwirkungen:Nebenwirkungen mit oralen Nicotindarreichungsformen aus klinischen Studien und seit Markteinführung:Sehr häufig (kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen):Kopfschmerzen, Husten, Schluckauf, Übelkeit, Reizungen in Mund oder Hals.Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):Überempfindlichkeit, Schwindel, Geschmacksstörungen, Missempfindungen, Durchfall, Verdauungsbeschwerden, Mundtrockenheit, vermehrter Speichelfluss, Entzündung im Mund, Erbrechen, Blähungen, Bauchschmerzen, Brennen, Erschöpfung.Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):Abnorme Träume, Herzklopfen, Herzrasen, Hitzewallung, Bluthochdruck, Verkrampfung der Muskeln der Atemwege, Stimmstörung, Atemnot, verstopfte Nase, Schmerzen im Mund und Rachen, Niesen, Engegefühl im Hals, Aufstoßen, Entzündungen der Zunge, Blasen und Abschilferung der Mundschleimhaut, Taubheitsgefühl im Mund, Schwäche, Beschwerden und Schmerzen im Brustbereich, Unwohlsein, übermäßige Schweißproduktion, Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht, Schmerzen der Kaumuskulatur.Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):Schluckstörung, verminderte Empfindlichkeit im Mund, Würgen.Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie), verschwommenes Sehen, vermehrte Tränensekretion, Trockenheit im Rachen, Magen-Darm-Beschwerden, schmerzende Lippen, Schwellung von Gesicht, Zunge oder Rachen (Angioödem), Hautrötungen, Muskelverhärtung.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Blister nach "Verwendbar bis" bzw. "Verw. bis" oder "EXP" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr anwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint nicht über 25°C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Die Entsorgung von Arzneimitteln sollte gemäß den jeweiligen regionalen Vorgaben erfolgen. Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z. B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint enthält:Der Wirkstoff ist Nicotin. Jedes wirkstoffhaltige Kaugummi enthält 2 mg Nicotin (als 10 mg Nicotin-Polacrilin (1:4)). Die sonstigen Bestandteile sind: Kaugummi-Grundmasse (enthält Butylhydroxytoluol (E 321)), Acesulfam Kalium, vorverkleisterte Stärke (Maisstärke), Carnaubawachs, Hypromellose, leichtes Magnesiumoxid, Levomenthol, Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Pfefferminzöl, Polysorbat 80, Sucralose, Titandioxid, Winterfresh RDE4-149, Xylitol.Wie Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint aussieht und Inhalt der Packung:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist ein dragiertes viereckiges wirkstoffhaltiges Kaugummi. Es ist in Packungen mit 30, 105 und 210 wirkstoffhaltigen Kaugummis erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Johnson & Johnson GmbHJohnson & Johnson Platz 241470 NeussTelefon: 00800 260 260 00 (kostenfrei)www.jjconsumer-contact.euoderHersteller:McNeil ABNorrbroplatsen 2S-25109 Helsingborg/SchwedenDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2021.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 02/2022

Preis: 15.79 € | Versand*: 4.95 €
SONY In-Ear-Kopfhörer "WF-C700N" Kopfhörer bis 20 Std. Akkulaufzeit, Multipoint Connection weiß (holunderweiß) Bluetooth Kopfhörer
SONY In-Ear-Kopfhörer "WF-C700N" Kopfhörer bis 20 Std. Akkulaufzeit, Multipoint Connection weiß (holunderweiß) Bluetooth Kopfhörer

Die WF-C700N True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer von Sony wurden insbesondere in Hinblick auf den Komfort entwickelt und verfügen über ein ergonomisches Oberflächendesign, welches sich perfekt an das Ohr anpasst, um einen stabilen Halt zu gewährleisten. Dank des Cases im Taschenformat können die Kopfhörer überallhin mit hingenommen werden und sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, die sich jedem Stil anpassen. Das digitale Noise Cancelling ermöglicht es unerwünschte Umgebungsgeräusche auszublenden, wohingegen der Ambient Sound Modus wichtige Dinge wie z. B. Verkehrs- oder Transportdurchsagen durchlässt, um in Verbindung zu bleiben. Die Digital Sound Enhancement Engine (DSEE) ermöglicht die Hochskalierung digitaler Musik, die der ursprünglichen Aufnahmequalität näher kommt. Die 5 mm-Treibereinheit sorgt für kräftige Bässe und eine klare Stimmqualität. Die Kopfhörer sind 360 Reality Audio-zertifiziert, um ein realistisches Musikerlebnis zu ermöglichen. Außerdem kann der Sound in der Sony Headphones Connect App individuell angepasst werden. Die WF-C700N sind praktisch für den täglichen Gebrauch und bieten eine lange Akkulaufzeit, eine Schnellladefunktion, IPX4-Spritzwasserschutz, smarte Features und eine einfache Tastensteuerung. Mit der Bluetooth Multipoint Connection können sogar zwei Bluetooth-Geräte gleichzeitig verbunden werden! Auch das Annehmen von Anrufen mit den kabellosen In-Ear-Kopfhörern ist stressfrei. Selbst im Freien hört man dank der zuverlässigen Windreduzierung alles klar und deutlich.

Preis: 99.99 € | Versand*: 5.95 €

Kennt jemand eine Lösung für Atemgeräusche während eines Voicecalls?

Es gibt verschiedene mögliche Lösungen für Atemgeräusche während eines Voicecalls. Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines hochw...

Es gibt verschiedene mögliche Lösungen für Atemgeräusche während eines Voicecalls. Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines hochwertigen Headsets mit einem Geräuschunterdrückungsfeature, das Hintergrundgeräusche minimiert. Eine andere Option ist die Verwendung einer Software, die Hintergrundgeräusche herausfiltert, wie zum Beispiel ein Noise-Cancelling-Programm. Es kann auch hilfreich sein, das Mikrofon weiter vom Mund entfernt zu positionieren und die Atemtechnik zu verbessern, um Atemgeräusche zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern kann das Stimmvolumen die Wirkung einer Rede oder Präsentation auf das Publikum beeinflussen, und welche Techniken können genutzt werden, um das Stimmvolumen effektiv zu variieren?

Das Stimmvolumen kann die Wirkung einer Rede oder Präsentation auf das Publikum stark beeinflussen, da es Emotionen und Betonungen...

Das Stimmvolumen kann die Wirkung einer Rede oder Präsentation auf das Publikum stark beeinflussen, da es Emotionen und Betonungen verstärken oder abschwächen kann. Ein lautes Stimmvolumen kann Aufmerksamkeit erregen und Begeisterung auslösen, während ein leises Stimmvolumen Intimität und Spannung erzeugen kann. Um das Stimmvolumen effektiv zu variieren, können Techniken wie das Einsetzen von Pausen, das Betonen von Schlüsselwörtern, das Verlangsamen oder Beschleunigen des Sprechtempos und das bewusste Einsetzen von Lautstärkeänderungen genutzt werden. Durch die bewusste Anwendung dieser Techniken kann der Redner die Aufmerksamkeit des Publikums lenken und die Botschaft seiner Rede oder Präsent

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was kann man gegen Atemgeräusche tun?

Wenn Atemgeräusche ein wiederkehrendes Problem sind, ist es wichtig, die Ursache zu identifizieren. Mögliche Lösungen könnten eine...

Wenn Atemgeräusche ein wiederkehrendes Problem sind, ist es wichtig, die Ursache zu identifizieren. Mögliche Lösungen könnten eine Änderung der Schlafposition, die Verwendung eines Luftbefeuchters oder die Behandlung von Atemwegsinfektionen sein. Es ist ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um eine genaue Diagnose und entsprechende Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was würde passieren, wenn man keinen Kehlkopf hat?

Wenn man keinen Kehlkopf hat, wäre es nicht möglich, die Stimmbänder zu spannen und somit keine Töne zu erzeugen. Die Sprache würd...

Wenn man keinen Kehlkopf hat, wäre es nicht möglich, die Stimmbänder zu spannen und somit keine Töne zu erzeugen. Die Sprache würde stark beeinträchtigt werden und es wäre schwierig, sich verbal auszudrücken. Darüber hinaus würde der Kehlkopf auch die Funktion haben, die Atemwege zu schützen, und ohne ihn wäre das Risiko von Atemwegsinfektionen erhöht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.